Forum für Gegenwartsfragen
Forum für Gegenwartsfragen

Seminar "Phantastische Phänomene"  in Bremen-Vegesack

Seminar  "Phantastische Phänomene" 

 

zum 22. Mal in Bremen-Vegesack

mit  Bestsellerautor Walter-Jörg Langbein und 9 Gastreferenten

am Samstag/ Sonntag, 4./5. März 2017. 

 

 

Veranstaltungsort  „Phantastische Phänomene“

Atlantic Hotel Bremen-Vegesack
Sagerstraße 20
D – 28757 Bremen
Telefon: +49 (0421) 66 05-0
Fax: +49 (0421) 66 47 74
E-Mail:
vegesack@atlantic-hotels.de

 

Anmeldung und weitere Infos bei Walter-Jörg Langbein:
w-j.langbein@online.de

 

 

Programm

 

Anreise zur Tagung „Phantastische Phänomene“ am Besten schon am Freitag,

3. März 2017. Am Abend findet ein erstes Treffen der referenten und Seminarteilnehmer  im "Restaurant/Bistro “Cordoba statt.

Das Lokal liegt direkt gegenüber vom Hotel und ist für die Tagungsteilnehmer reserviert.

 

Tag 1/ Samstag, 4. März 2017

 

  • 9.00-9.45 Uhr: Walter-Jörg Langbein – Begrüßung und Vortrag: Schwarze Madonnen, Himmelfahrten und mysteriöse Kirchen I
  • 9.45-9.50 Uhr: Fragen an Walter-Jörg Langbein
  • 9.50-10.35 Uhr: Peter Hoeft – Geister, UFOs, Aliens: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
  • 10.35-10.45 Uhr: Fragen an Peter Hoeft

 10.45- 11.00 Uhr: Kaffeepause

  • 11.00 -11.45 Uhr: Marie-Luise Sievers – Geh nicht dort hin! Schreckliche Ereignisse am Djatlow-Pass
  • 11.45-11.55 Uhr: Fragen an Marie-Luise Sievers

Mittagessen/Pause 11.55-13.30

  • 13:30- 14:15 Uhr: Peter Koehncke – Oldendorf: Hünengräber und Megalithen
  • 14.15-14.20 Uhr:  Fragen an Peter Koehncke
  • 14:20- 15.05 Uhr: Alexander Knörr: Das Rätsel der vergessenen Terrakotta Armeen Chinas
  • 15.05-15.10 Uhr: Fragen an Alexander Knörr

 15.10-15.30: Kaffeepause

  • 15.30-16.15 Uhr: Hans Werner Sachmann: Talisman Horusauge – Die Pharaonen kannten Flugzeuge
  • 16.15-16.20 Uhr: Fragen an Hans-Werner Sachmann
  • 16.20- 17.05 Uhr: Hubert Berghaus – Die Große Pyramide: Schnittmengen zwischen Wissenschaft und Paläo-SETI
  • 17.05-17.15 Uhr: Fragen an Hubert Berghaus
  • 17.15-17.30 Uhr: Kaffeepause

  •  17.30-18:15 Uhr: Hans-Dieter Gau – Santuário de Panóias / Aufstieg in die „Unterwelt“? Neues aus dem alten Portugal
  • 18.15-18.25 Uhr: Fragen an Hans-Dieter Gau
  • 18.25-19.10 Uhr: Dieter Bremer: Die Manna-Maschine (in alten Texten)
  • 19.10-19.15: Fragen an Dieter Bremer
  • 19.15-19.45 Uhr: Lars A. Fischinger: Von alten Steinen und alten UFOs
  • 19.45-19.50 Uhr: Fragen an Lars A. Fischinger
  • Anschließend: Gemütliches Beisammensein im „Cordoba“, das reserviert wurde.

                                                                                                  

Tag 2/ Sonntag, 5. März 2017

 

  • 9.00-9.45 Uhr: Walter-Jörg Langbein – Schwarze Madonnen, Himmelfahrten und mysteriöse Kirchen II
  • 9.45-9.50 Uhr: Fragen an Walter-Jörg Langbein
  • 9.50-10.35 Uhr: Gunnar Kaltofen  – Fledertiere: Mythen, Anekdoten und Kuriositäten
  • 10.35-10.40 Uhr: Fragen an Gunnar Kaltofen

 10.40-11.00: Kaffeepause

  •  11.00-11.45 Uhr: Alexander Knörr – Größenwahn im Alten China – oder: wer entdeckte Amerika wirklich?
  • 11.35-11.40 Uhr: Fragen an Alexander Knörr
  • 11.40-11.45 Uhr: Abschließende Worte von Walter-Jörg Langbein

 

"Lux lucet in tenebris" -

"Das Licht leuchtet in der Finsternis"

(Neues Testament,

Johannes, 1, Vers 5)

Friedensmeditation

Bei Fragen, Anregungen oder um nähere Informationen zu erhalten, wendet Euch bitte an:

Forum für Gegenwartsfragen

 

 "Kontakt"

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Forum für Gegenwartsfragen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.