Forum für Gegenwartsfragen
Forum für Gegenwartsfragen 

25. Seminar   "Phantastische Phänomene"

in Bremen-Vegesack

 

Samstag, Sonntag, den 07./ 08. März 2020

 

Herzliche Einladung  zum Jubiläums-Seminar! 

 

  • zu Vorträgen mit Beamer-Präsentationen,
  • zu Diskussionen und Gesprächen mit                                                              kompetenten Buchautoren,
  • zum Meinungsaustauch untereinander!

 

Die Referentinnen und Referenten und ihre Themen …
(Stand 13.1.2020/Änderungen/Ergänzungen sind möglich.)


Berghaus, Hubert: Der Koran – Ein Phantastisches Phänomen

Berghaus, Hubert: Der kosmische Puppenspieler

Bremer, Dieter: Auf der Suche nach dem Mutterschiff der Astronautengötter

Habeck, Reinhard: Ungelöste Rätsel der Pharaonen und meine mystischen Nächte in der Cheops-Pyramide

Hoeft, Peter: Skara Brae und die Standing Stones of Stenness

Koehncke, Peter: Geheimnisvolles Lüneburg

Langbein, Walter: Das Artefakt und Die Sache mit der Zeit

Lüdecke, Brigitte: Die technische Seite der UFO-Sichtungen

Sachmann, Hans-Werner: Irlands Besiedlungswellen-Mythologie und Geschichte

Sievers, Marie: Das ewige Rätsel: die Tilma von Guadalupe

Zordo, Jutta de: Phänomen Christuserscheinungen

Kommen auch Sie nach Bremen! Feiern wir gemeinsam ein Vierteljahrhundert »Phantastische Phänomene«!

Die Seminargebühr beträgt Euro 85,- pro Person.

 

Zu empfehlen ist eine Anreise bereits am Freitag, 6.3.2020.

Denn alle Referenten und fast alle Teilnehmer treffen sich schon am Freitagabend ab 18.00 Uhr im Lokal "SHELALE", direkt gegenüber vom Tagungshotel zum Essen, zu Diskussionen und Gesprächen.

Genauso wie auch ab 19.00 Uhr am Samstagabend.

 

Bitte zum Jubiläumsseminar möglichst frühzeitig anmelden:

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Es liegen schon Anmeldungen vor!

 


Für das Seminar wurden vom Hotel unverändert günstigere Zimmerpreise eingeräumt… Wir bezahlen im Einzelzimmer Euro 85,- pro Übernachtung für 1 Person (inkl. City-Tax Bremen)
im Doppelzimmer Euro 108,- pro Übernachtung für 2 Personen (inkl. City-Tax Bremen)
Ein wirklich reichhaltiges Frühstücks-Buffet ist im Preis enthalten. Die Auscheckzeit am Sonntag wurde speziell für uns auf 13 Uhr verlängert. So können wir auch am Sonntag alle Vorträge besuchen und das Hotel rechtzeitig verlassen. (Kein Aufpreis!)

Das Tagungs-Hotel verfügt über eine eigene Tiefgarage, die Sie bei Bedarf – gegen eine Gebühr – nutzen können. Falls Sie mit dem Zug anreisen sollten:

Sie erreichen Bremen-Vegesack vom Hauptbahnhof Bremen per Nahverkehrszug.

Wenn Sie im Tagungshotel übernachten möchten, melden Sie das Zimmer bitte bei Walter-Jörg Langbein an, das vereinfacht die Organisation und gewährleistet, dass Sie die für uns Seminarteilnehmer günstigeren Zimmerpreise nutzen können. Bezahlen Sie bitte Ihr Zimmer selbst vor Ort.

 

Anmeldungen und weitere Infos

Walter-Jörg Langbein
Auf dem Felde 11
D-32676 Lügde

E-Mail: w-j.langbein@online.de
Tel.: 05283-1027 (bitte keine Faxe senden)

Veranstaltungsort:

Atlantic Hotel Bremen-Vegesack
Sagerstraße 20
D – 28757 Bremen
Telefon: +49 (0421) 66 05-0
Fax: +49 (0421) 66 47 74
E-Mail:
vegesack@atlantic-hotels.de

 

 

 

 

 

 

 

 

"Lux lucet in tenebris" -

"Das Licht leuchtet in der Finsternis"

(Neues Testament,

Johannes, 1, Vers 5)

 

"Ich bin in die Welt gekommen als ein Licht, damit wer an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe."

(Neues Testament,

Johannes 12, 46)

Friedensmeditation
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Forum für Gegenwartsfragen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.